Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/perenmexico

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein 2. schultag

hola, heute war mein zweiter schultag. auch mit untericht und ich hab meine ganze klasse gesehen, die sind alle ganz korrekt. Als erstes hatten wir englisch und es war heiss, also das war es immer, aber da war das echt besonders nervig weil ich in englisch mitarbeiten konnte und das ja vielleicht auch mehr oder weniger erwartet wird. Wir sollten 5 fragen mit to be und 5 in der present tense aufschreiben und 5 im present progressive... und noch 4 sätze in der vergangenheit und das hat dann auch schon die stunde gefüllt. danach hatten wir glaub ich mathe, sah den formeln nach so aus, aber die wurden sofort wieder weggewischt sobald sie dranstanden, geschrieben wurde sonst nichts, nur erklärt.. in der einzigen pause wurde ich stark bedrängt mit fragen und "sag mal was auf deutsch". das war ganz lustig, aber so hab ich vergessen was zu essen bzw wusste da noch nicht das es nur eine pause gibt. dann hatten wir angeblich eine lehrerin wie frau ehlert die mir aber eher wie frau fritzsche erschien, aber weil alle leise waren war sie bestimmt wie frau romming in jung. (das sind drei lehrerinnen an meiner schule und ich gehe mal davon aus das diesen blog nur meine familie liest..) ich bin in der programmierungsklassse, deswegen hatten wir wohl noch am ende irgendeinen untericht im computerraum, mein lieblingsraum, weil der mit klimaanlagen ausgestattet ist. Außerdem gibt es noch eine französin die jetzt auch auf die schule geht und ich hoffe ich muss nicht mt der französisch reden weil sonst alle denken das ich das nicht kann, das hab ich neulich ja schon versucht :D ich glaub ich hab auch noch nicht erwähnt das ich jetzt basketball spiele, montags, mittwochs und freitags, aber die meisten meines teams gehen auf eine andere schule.
26.8.14 20:50


Werbung


1. schultag

Heute war mein erster Schultag an der CBTis, auf der leider nur zwei meiner bisherigen freunde sind, dafür aber jede menge andere nette leute. Wir hatten aber nur Freistunden heute da es wohl nicht genügend lehrer gibt oder welche krank waren. Da haben wir uns eine Menge unterhalten und ich hatte Bauchweh, weil wir gestern Nacht Pizza essen waren und da hab ich zu viel chilli salsa gefuttert. Mit mir sind nochdrei Brasilianerinnen auf der Schule, Suelen, die ich schon länger kenne und die jetzt bei meiner zweiten familie ist (ich werde die Familie in 4 Monaten wechseln, und nach weiteren 3 Monaten nochmal) und noch zwei andere. Mal sehen wie es morgen wird, da muss ich um 8 zur Schule um mich vorzustellen, ansonsten hab ich immer von 9 bis 13 Uhr. Jetzt hör ich grad Mtv oder so, die Musik ist hier genau wie in Deutschland, bloß ohne deutsche sondern mit spanischen liedern dazwischen, die hier alle toll zu finden scheinen, mir aber nicht ganz entsprechen und sich, wenn man sie nicht versteht, alle gleich und vom Bruder USA abgeschaut sind. Gleich gibts Essen, das find ich gut denn ich hab übelst Hunger und mag essen. das essen hier ist irgendwie nicht närstoffreich, denn alle haben immer hunger, ich auch oft, und essen gibts auch nachts um elf als abendbrot.
25.8.14 21:53


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung